Gelände-Tour MIT Guide OHNE Verpflegung


Diese  4 stündige

ICE END Tour richtet sich an alle Entdecker und Fotografen!

Wir holen Sie direkt im Hafen mit einem entsprechenden Fahrzeug ab und erleben ein kleines Sight-seeing des "kalten" Regenwaldes. Sie fahren zuerst über die längste Hängebrücke Chiles um von hier die ehemalige Hauptstadt der Region, PUERTO AYSÉN, aus der Nähe zu sehen. Wir machen hier einen kleinen Stopp, jedoch nur um ein Foto von der "Golden Gate" von AYSÉN zu schießen, deren kleine Geschichte Sie erstaunen wird.

Von hier aus geht weiter zur BAHIA ACANTILADA, einer der schönsten Buchten umgeben von den Anden mit ihren schnee- und Eis bedeckten Gipfel. Halten Sie Ihren Fotoapparat stets bereit, es gibt viel Natur zum Anfassen zu erleben. Weiter geht es in Richtung Osten, entlang des Rio Simpson, zu einem der bekanntesten Wasserfälle der Gegend, der CASCADA DE VIRGIN. Nach dem einen oder anderen tollen Foto, geht es weiter über die alte Verbindungsstraße zwischen Coyhaique, der heutigen Hauptsadt und PUERTO AYSÉN, ein unglaubliches Stück Pionierleistung. Sie werden die erste Hängebrücke der Region zu Fuß erkunden und wunderbare Aufnahmen machen können, von einer noch nahezu unberührten Natur ohne Zivilisationsgeräusche. Danach fahren wir wieder westwärts Richtung Pazifik, jedoch nicht ohne Ihnen noch einen letzten Bonbon wunderschöner patagonischer Natur zu zeigen, die Lagune "LOS COIPOS". Von hier aus geht es zurück zum Hafen von Chacabuco und zu Ihrem Schiff.

 

Preis pro Person: 100 Euro/110 USDollar

Mindestteilnehmer: 6

Maximalteilnehmer: 15

Im Preis enthalten: Guide und Transfer

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass mit der Buchung eine 50% Anzahlung fällig wird, die Sie unkompliziert über den unten angegebenen Button "Buchung mit 50% Anzahlung" realisieren können! Vielen Dank!!

Bitte unbedingt gutes Schuhwerk tragen, Trekkingschuhe oder ähnliches! Kopfbedeckung, Sonnenbrille und Regenjacke sollten immer im Gepäck sein.

Diese Tour ist nicht geeignet für Menschen mit körperlichen Einschränkungen!!

Wir behalten uns in jedem Falle vor, die Touren optimal auszulasten!

Bei Ihrer Buchung Ihren Namen, Datum der Tour und Tourname angeben! Danke!!

Bitte nennen Sie bei Ihrer Anfrage den Tournamen! Danke!!


Gelände-Tour MIT Guide UND Verpflegung


Mindestens 5 max. 6 Stunden

(je nach Zeitfenster Ihres Aufenthaltes)

ist diese für max. 15 Personen konzipierte

Biosphären Tour

Sie führt uns von Chacabuco, wo wir Sie mit einem adäquaten Fahrzeug abholen, auf einer off-road Strecke von ca. 10 km durch das einzigartige Pangal Tal zu einem wunderschönen Wasserfall mit dem Namen "Cascada del leon".  Viele schöne Stopps zum Bilder machen sind selbstverständlich. Das Wetter in Patagonien ist sehr wechselhaft und man kann es nur schwer kalkulieren, doch dies bedeutet auch eine unglaubliche Farbvielfalt. Die Flora und Fauna steht hier ganz klar im Vordergrund. Dieses Biosphärenreservat ist nahezu unberührt und gibt einen sehr schönen Einblick in die Unberührtheit der am isoliertesten Region Chiles. Wir sehen weiterhin zwei beeindruckende Lagunen namens "Los Coipos" und "Fantasma", fahren über den Weg der Pioniere und bekommen die Möglichkeit auf einer Hängebrücke, die Sie zu Fuß erkunden, wunderbare Bilder von den uns umgebenden Anden zu machen. Auf unserem 2. Off-road Abschnitt begeben wir uns auf die Spuren des größten, jemals gefundenen Sauriers auf diesem Planeten, dem Titanosaurus und erreichen nach ca. 20 km einen der größten Seen der Region, den Lago Riesco, der auch als einer der schönsten Badeseen in der Umgebung gilt. Für das leibliche Wohl sorgt sodann ein Besuch bei einer typisch chilenischen Grillhütte (Quincho) die von echten Gauchos (Cowboys) betrieben wird und ein Familienbetrieb mit Produkten aus rein biologischem Anbau ist. Sie erleben dort ein echtes patagonisches ASADO (Grill) mit dem landestypischen Lamm aus eigener Zucht am Spieß über offenem Feuer! Eine wirkliches Erlebnis! Dazu gibt es Wein, Bier und/oder Wasser. Danach, sofern noch Zeit ist, besuchen wir die ehemalige Hauptstadt Puerto Aysén um ein letztes,  tolles Foto von der Brücke "Presidente Ibañez", der "Golden Gate" von Aysén, im Profil zu machen und bringen Euch sodann zurück zu Eurem Schiff. 

Eine Tour, gemacht für Natur, Kultur- und Fotoliebhaber!

Bitte unbedingt gutes Schuhwerk tragen, Trekkingschuhe oder ähnliches! Kopfbedeckung, Sonnenbrille und Regenjacke sollten immer im Gepäck sein.

Diese Tour ist nicht geeignet für Menschen mit körperlichen Einschränkungen!!

Mindestteilnehmerzahl: 6

Maximale Teilnehmerzahl pro Fahrzeug: 15

Preis pro Person: 145 Euro/155 USDollar, bar in sauberen, nicht zerrissenen oder beschrifteten Scheinen. Vielen Dank!

Im Preis enthalten: Rustikales Mittagessen mit 1 Getränk!!! Jedes weitere, rechnen Sie bitte mit dem Wirt direkt ab! Danke!

(ps. der Betreiber kann Ihnen kein Wechselgeld rausgeben, deshalb empfehlen wir genügend kleinere USDollar Scheine mit sich zu führen!)

Wir behalten uns in jedem Falle vor, die Touren optimal auszulasten!

Bei Ihrer Buchung Ihren Namen, Datum der Tour und Tourname angeben! Danke!!

Bitte nennen Sie bei Ihrer Anfrage den Tournamen! Danke!!



AKTIVtour MIT Guide OHNE Verpflegung


Dieser 4-stündige

Sendero el Pescador 

Ausflug richtet sich an alle Aktiven, die gut zu Fuß sind und die Gelegenheit nutzen wollen, sich ein wenig in der patagonischen Natur zu bewegen um sie aus der Nähe zu bestaunen. Los geht es in Puerto Chacabuco, wo wir Sie mit einem adäquaten Fahrzeug abholen werden. Wir überqueren die längste Hängebrücke Chiles und tauchen ein in die besondere Atmosphäre dieser Region. Weiter auf der Carretera Austral geht es in östlicher Richtung durch den sogenannten kalten Regenwald. Wir laufen gemeinsam den ca. 1,5 stündigen Wanderweg für Fischer, Fotografen und Naturliebhaber und besuchen anschließend das sich auf dem 40.000 ha großen Waldgelände befindlichen Naturkundemuseum. Der Simpson Fluss mit seiner beeindruckenden Strömung, eingebettet in die schroffen Granitfelsen und die unbeschreibliche Natur mit den riesigen Mammutblättern der Nalca, werden Sie gleichermaßen bezaubern wie faszinieren. Man fühlt sich in eine prähistorische Zeit zurück versetzt. Wenn wir den leicht zu bewältigenden Pfad gelaufen sind, fahren wir anschließend zu einem besonderen Highlight auf der Strecke, dem Wasserfall "de virgen" und danach in Richtung Puerto Aysén, der ehmaligen Provinzhauptstadt. Dort machen wir einen Stopp am Plaza de armas, wo Sie sich in Ruhe umschauen und Souvenirs kaufen können, sofern Sie möchten. Der sich daran anschließende, letzte Fotostopp zeigt Ihnen noch einmal die "Golden Gate" Brücke von Aysén, die Sie hier in ihrer Totalen fotografiere können. Danach gehts zurück zum Hafen Puerto Chacabuco, wo Sie Ihr Schiff erwartet.

Mindestteilnehmerzahl: 8

Preis pro Person: 95 Euro/105 USDollar, bar in sauberen, nicht zerrissenen oder beschrifteten Scheinen. Vielen Dank!

Bitte unbedingt gutes Schuhwerk tragen, Trekkingschuhe oder ähnliches! Kopfbedeckung, Sonnenbrille und Regenjacke sollten immer im Gepäck sein.

Diese Tour ist nicht geeignet für Menschen mit körperlichen Einschränkungen!!

Im Preis enthalten: Transfer, Guide, Eintritt in den Park

Wir behalten uns in jedem Falle vor, die Touren optimal auszulasten! 

Bei Ihrer Buchung Ihren Namen, Datum der Tour und Tourname angeben! Danke!!

Bei nennen Sie bei Ihrer Anfrage den Tournamen! Danke!!